Am Kegelsport interessierte Damen und Herren, auch gern Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen und können sich zu den Trainingszeiten in der Sportstätte, oder beim Abteilungsleiter bzw. Ansprechpartner melden.

Trainingsort & Trainingszeiten:

Kegelbahn Carolabad,
An der Elbe 8, 01796 Pirna

Montag 18.00 - 22.00 Uhr Breitensport Frauen und Männer
Dienstag 15.00 - 21.00 Uhr Männer
Mittwoch 16.00 - 20.00 Uhr Frauen
Donnerstag 14.00 - 22.00 Uhr Männer

Abteilungsleiter: Lutz Richter
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner: Gert Natusch
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 03501/7798493

 

 

Die Abteilung Kegeln beteiligt sich am Wettkampfbetrieb des Deutschen Keglerbundes Classic. Dabei sind die Mannschaften in folgenden Spielklassen vertreten:

Männer: 1. Mannschaft OKV - Klasse I 120
Senioren: 1. Mannschaft OKV - Liga Staffel I
     

Sportschau Feed

  • Bundesliga und Hockey-EM - was heute wichtig wird
    In der ersten Fußball-Bundesliga ist Borussia Dortmund beim 1. FC Köln zu Gast. In der zweiten Bundesliga stehen zwei Partien an. Außerdem treffen die deutschen Hockey-Frauen im Halbfinale auf Spanien - was heute wichtig wird.
  • Sportschau in 100 Sekunden
    Reitsport: Isabell Werth wird Dressur-Europameisterin - Hockey: Deutsche Herren verlieren EM-Halbfinale gegen Belgien - Fußball: Eintracht Frankfurt verliert Hinspiel der Europa-League-Qualifikation gegen Racing Straßburg - Coutinho wird am Samstag nicht in der Startelf der Bayern stehen.
  • Play-offs zur Gruppenphase: Europa League - Frankfurt verliert Playoff-Hinspiel in Straßburg
    Es war die erwartet schwierige und hitzige Angelegenheit: Nach einer knappen Niederlage bei RC Straßburg läuft Eintracht Frankfurt Gefahr, die Gruppenphase der Europa League zu verpassen. Hoffnung macht die Leistung der zweiten Halbzeit.
Zum Seitenanfang