Menü Behindertensport

Achtung!

Aufgrund der aktuellen Situation und der speziellen Problematik bei der Einhaltung der Hygieneregeln durch unsere behinderten Sportler haben wir beschlossen, erst nach unserer Sommerpause, im September wieder mit dem Trainingsbetrieb zu beginnen.


Die Abteilung WfbM des SV Fortschritt Pirna e. V. besteht seit dem 14. September 1992. Eltern, Betreuer und Freunde geistig und mehrfach behinderter Menschen haben es sich zum Ziel gesetzt, für diese Menschen einen regelmäßigen Zugang zu sportlicher Betätigung zu schaffen. In den zurückliegenden 25 Jahren haben wir viel erreicht. Unsere Abteilung gehört mit 118 Mitgliedern zu den Stärksten des Vereins.

Informationen und Anmeldung
Ansprechpartner: Jana Wagner und Regina Knorr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir trainieren regelmäßig in acht Gruppen.

Schwimmen - Donnerstag 15.30 – 16.30 Uhr
Sportschwimmhalle
Seminarstrasse, 01796 Pirna 

Warmwassergynmastik - Mittwoch 15.30-16.30 Uhr
Dr. Pienitz Förderschule
Otto-Walther-Str.14, 01796 Pirna 

Fußball - Montag 15.15-17.00 Uhr
Sportplatz Grün-Weiß Pirna
Struppener Str. 9, 01796 Pirna

Kegeln - Montag 15.30-16.30 Uhr vierzehntägig
Kegelbahn Carolabad
An der Elbe 8, 01796 Pirna

Billard - Dienstag 15.30-16.30 Uhr
Billardraum an der Sporthalle
S.-Rädel-Str. 10, 01796 Pirna

Rolli& Co. - Donnerstag 17.00 -18.00 Uhr
Sporthalle
S.-Rädel-Str. 10, 01796 Pirna

Gymnastik - Mittwoch 15.30.-16.30
Dr. Pienitz Förderschule
Otto-Walther-Str. 14, 01796 Pirna 

Wandern - 1 mal monatlich samstags nach Wanderplan

 

Sportschau Feed

  • Formel 1 - Freies Training in Spielberg
    Nach langer Wartezeit durch die Corona-Pause startet die Formel 1 ihre Saison mit dem Grand Prix von Österreich. Das 1. Training in Spielberg jetzt im Live-Ticker.
  • Formel 1 Warm-Up: Auftakt in Spielberg
    Fast vier Monate nach dem ursprünglichen Fahrplan geht die Reise los: Mit dem "Kuh-Grand-Prix" im österreichischen Spielberg startet die Formel 1 in die Saison. Vor leeren Zuschauerrängen wollen Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Co. direkt angreifen.
Zum Seitenanfang